Stepptanz

Stepptanz

Ab 6 Jahre, auch für Erwachsene

Fred Astaire, Gene Kelly und alle anderen großartigen Stepptänzer sind das Vorbild.
Wir lernen diese faszinierende Art des amerikanischen Stepptanzes mit viel swingender Musik.

Unterricht bei

Elizabeth Mills-Karzel

Leiterin des Studios,

Musikalische Bewegung, Ballett, Jazz, Stepptanz für Anfänger

Geboren in England, lebt seit 1979 in Österreich. Ausbildung zur klassischen Tänzerin und Tanzpädagogin an der Royal Ballet School in London. Theaterengagements unter anderem im Grazer Opernhaus, viele Jahre am Theater an der Wien (u. a. Originalbesetzung in EVITA, JESUS CHRIST SUPERSTAR, ANATEVKA, CATS, PHANTOM der OPER und in ELISABETH). Mitwirkung an verschiedenen Tanzprojekten, auch als Choreographin. Mehrere Jahre Unterricht am Performing Center Wien. Teilnahme an weiterführenden tanzpädagogischen Seminaren der „Royal Academy of Dancing“.
Unterrichtet Tanz an der Musicalakademie Korneuburg, sowie Stepptanz an der Musikschule Korneuburg.
Ein besonderes Anliegen ist Elizabeth Mills, daß Kinder und Erwachsene eine fundierte Ausbildung erhalten mit der erforderlichen Disziplin, aber ohne unnötige Strenge, und ohne dabei den Spaß zu verlieren.
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Johanna Mucha

Johanna Mucha absolvierte ihre Tanzausbildung am Performing Center Austria als und studierte anschließend Gesang und Schauspiel an der Performing Academy in Wien.

Von Kindesbeinen an stand sie bereits in verschiedensten Ballett- und Musical-Produktionen auf der Bühne. So spielte sie u. a. die Hodel in „Anatevka“ und zeigte sich als Tänzerin in „Seussical – Das Musical“ am Theater Akzent in Wien. Zudem wirkte sie in den Disney- Musicals „Camp Rock“, „Alice im Wunderland“ (als Raupe und die erzählende Grinsekatze) sowie „Aladdin“ (in der RolleTeppich) mit, welche jeweils in der Wiener Stadthalle in deutscher Sprache uraufgeführt wurden. 2013 verkörperte sie die Hauptrolle des Bayrischen Mädels in der Musical-Komödie „Voulez-Vous“.
2014 war sie bereits bei den Schlossfestspielen Langenlois in „Pariser Leben“ zu sehen und tanzte in der Tour-Produktion „Auf dem Hochseil“, wo sie zudem als Dance Captain verantwortlich war. Beim „3. Lech Classic Musical Festival“ sang sie an der Seite der Gospel-Sängerin Carole Aston.
2015 spielte sie an der Oper Dortmund eine Pensionatsschülerin in der 30er-Jahre Jazz-Operette „Roxy und ihr Wunderteam“.
2016 trat sie in der Hauptrolle Burgfräulein Bö in „Ritter Rost und Hexe Verstexe“ beim Musicalsommer Langenlois auf und im Herbst sang sie die Göttin Venus in „Orpheus in der Unterwelt“ für das Operettentheater Salzburg. Anschließend spielte sie die Hure in Schnitzlers „Reigen“ (in moderner Fassung von Werner Schwab) und den Fuchs in der Uraufführung „Der kleine Prinz – das Musical“.
Am Theater Bad Mitterndorf spielte sie Miss Monroe in der Musik-Komödie „Ich, Monroe und der Teufel in mir“ und die Ottilie im Singspiel „Das weiße Rössl“
Im Sommer 2017 spielte sie Silviane Bogdanowitsch in der Operette „Die lustige Witwe“ bei den Schlossfestspielen Langenlois.
2018 spielte sie Cecily Cardew in dem Theaterstück „Ernst sein ist alles“, sowie Clara Brockhaus in der Musicalkomödie „Viva la Diva“.

Außerdem arbeitet sie seit 2006 in Deutschland und Österreich als Choreographin und Trainerin (Vereinigte Ballettschulen Wien, Dance and Fun, Dance Camp Arnstein, Ferien Camps Wien, Performing Center Austria, Tanzschule Kreuzenstein,…)

www.johannamucha.at

Unterrichtszeiten(6)

  • Mittwoch

    15.00 - 16.00

    Kinder Anfänger
    Festsaal

  • Mittwoch

    16.00 - 17.00

    mit Vorkenntnissen
    Festsaal

  • Mittwoch

    17.00 - 18.00

    mit Vorkenntnissen
    Festsaal

  • Mittwoch

    18.00 - 19.00

    sehr fortgeschritten
    Festsaal

  • Mittwoch

    19.00 - 20.00

    sehr fortgeschritten
    Festsaal

  • Mittwoch

    20.00 - 21.00

    Erwachsene sehr fortgeschritten
    Festsaal

Kursort

Festsaal

Hauptplatz 9

2103 Langenzersdorf

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Kursbeitrag

 

Kombination

 

Ermäßigung

  • -50% für das 3. angemeldete Kind einer Familie

    -50%
Datenschutz
Tanzstudio Elizabeth Mills, Besitzer: Elizabeth Mills (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Tanzstudio Elizabeth Mills, Besitzer: Elizabeth Mills (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.